Autor: Hans Marin

Wie funktionieren Staatsanleihen?

Deutschland hat seit 2009 in seinem Grundgesetz eine Schuldenbremse verankert. Der Bund darf höchstens 0,35% des erwarteten Bruttoinlandsprodukts an Krediten aufnehmen, den Ländern ist eine Nettokreditaufnahme überhaupt verboten. Damit soll die Staatsverschuldung begrenzt und eine solide Haushaltsfinanzierung erreicht werden. Diese Schuldenbremse wurde während der Corona Pandemie ausgesetzt, um deren Auswirkungen bekämpfen zu […]

Weiterlesen

Was ist Grundrente?

Wenn man dem statistischen Bundesamt folgt, dann sind etwa 80 % des Kapitalstocks in Deutschland Grund und Boden und darauf errichtete Gebäude. Etwa die Hälfte des Bodens wird landwirtschaftlich genutzt, ein Viertel ist Wald. Das übrige Viertel teilen sich Industrie, Wohnen, Verkehr und Sonstiges auf. Das kann man zumindest in der FAZ nachlesen. […]

Weiterlesen

Nein zum Krieg

Gestern Abend ein kleines Abendessen mit einigen Freund*innen im Set. Das Set ist ein Lokal am See von Banyoles, wo wir uns gerade aufhalten. Die meisten der Teilnehmenden sind, wie auch wir, bei Banyoles Solidaria aktiv, alle im Rentenalter und mit dementsprechend Lebenserfahrung ausgestattet. Mit uns am Tisch sitzt auch […]

Weiterlesen

Fútbol y política

In Fútbol y política sprechen Ángel Cappa und Marcos Roitman darüber, wie der Neoliberalismus den Fussball verändert und zu einer Ware gemacht hat, mit der inzwischen auch Hedgefonds spekulieren. Menschen, die sich nicht für Fussball interessieren, könnten sich nun fragen, und weiter? Gibt es nicht grössere Probleme, als die Kommerzialisierung […]

Weiterlesen

La presidenta

La presidenta, die Präsidentin der Generalitat Valenciana, Vita Castellá, wird tot in einem Zimmer eines Luxushotels in Madrid aufgefunden.Dort sollte sie am nächsten Tag vor einem Untersuchungsausschuss wegen eines Korruptionsfalls aussagen und hätte dabei möglicherweise ihre Partei schwer belastet. Die Partei setzt alles daran, ein mögliches Attentat offiziell auszuschließen und […]

Weiterlesen