Barcelona will den Individualverkehr reduzieren

EarthBis 2018 sollen 20% weniger Autos in Barcelonas Innenstadt zirkulieren. Das sieht der Plan de Movilidad Urbana vor. Um das zu erreichen, soll der Nahverkehr weiter ausgebaut werden. Das bestehende Busnetz soll in Richtung auf eine kürzere Taktzeit und mehr Haltestellen umgestaltet werden. Das Radwegenetz soll verdoppelt und mehr Fussgängerzonen eingerichtet werden.

Da bin ich mal gespannt, ob das klappt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.