Schlagwort: Ian Rankin

Exit Music

Nach einigen Monaten Pause wieder an meine Ian Rankin Reihe, 17. Band. In Exit Music hat John Rebus noch wenige Tage, um seinen letzten Fall zu lösen, dann wird er 60 und geht in den Ruhestand. Rebus zieht noch einmal alle Register. Wehmütiger Abschied von DC Clarke, vorübergehende Suspendierung, hartnäckiges Verfolgen falscher Fährten […]

Weiterlesen

The Falls

Seit langem wieder mal ein Ian Rankin, The Falls (Puppenspiel), Nummer 12 der John Rebus Reihe. Die Zeiten ändern sich. Farmer Watson geht in Ruhestand und es folgt Gill Templer, mit der Rebus so einige Schwierigkeiten hat, ebenso wie mit seiner zeitweiligen Mitarbeiterin Ellen Wylie. Daneben lernt er Jean Burchill […]

Weiterlesen

The Hanging Garden

Inspektor Rebus Nummer neun. The Hanging Garden (Die Sünden der Väter). Zwei Handlungsstränge, die eigentlich nicht viel miteinander zu tun haben, und mehr oder weniger durch die handelnden Personen verknüpft werden. In Edinburgh sortiert sich das organisierte Verbrechen neu. Big Ger Gafferty bekommt Konkurrenz durch einen Newcomer und verteidigt seine […]

Weiterlesen

Black and Blue

Das achte Buch der Inspektor Rebus Reihe von Ian Rankin, Black and Blue (Das Souvenir des Mörders). Inspektor Rebus ist strafversetzt nach ‚Fort Apache‘, einem heruntergekommenen Polizeirevier in einer ebensolchen Gegend. Von dort aus Ausflüge nach Aberdeen und die Shetland Inseln, den Zentren des Ölbooms. Schwierig, dabei zwischen Gut und Böse […]

Weiterlesen

Let it bleed

Nummer sieben in der John Rebus Reihe von Ian Rankin. Von Irland wissen wir, dass es in den neunziger Jahren zum grossen Sprung ansetzte und eine ganze Industrie von Dienstleistern und High Tech Firmen ins Land holte, indem es irrsinnige Steuervergünstigungen gewährte und Arbeitsstandards lockerte. Auch in Schottland wurde dieses […]

Weiterlesen

Mortal Causes

Mortal Causes (Blutschuld), der sechste Band in der Rebus Reihe von Ian Rankin. Wieder mal ein Geschichtsbuch im Mantel des Kriminalromans.Die Story dreht sich um das Verhältnis der schottischen Loyalisten zu Nordirland,  ihre Unterstützung für die verschiedenen rechten Ulster Gruppierungen, aber auch um Garibaldi Estate Gar-B, eines der Vorstadt Slums, in […]

Weiterlesen